Notbetreuung in den Ferien

Die Notbetreuung wird wochentags mit den bekannten Vorgaben (s.u.) auch in den Ferien fortgesetzt.

Für die Wochenenden und die Osterfeiertage gelten folgende Regelungen:

 Ein Elternteil muss in der Kranken- und Gesundheitsversorgung oder im Rettungsdienst tätig sein der andere Elternteil in einem der anderen ausgewiesenen Bereiche (siehe Anlage).

Bitte Anmeldungen bis Freitag, den 3.4.2020 über eva.sartorius@schule-homberg.de oder Kathrin.Kraus@ib.de

Sollte die Notbetreuung kurzfristig in Anspruch genommen werden müssen, können Sie die die Schulleiterin auch privat unter 06633/7355 erreichen.

Bitte nutzen Sie die angefügten Formulare!

Notbetreuung

Nach aktueller Verordnung können Kinder, wenn ein Elternteil in einer kritischen Infrastruktur (siehe Anlage 1) arbeitet, in die Notbetreuung der Grundschule aufgenommen werden. Wichtig ist, dass die Kinder bei uns angemeldet werden unter:

eva.sartorius@schule-homberg.de   oder    Kathrin.Kraus@internationaler-bund.de

oder telefonisch: 06633/814 (Mo – Fr vormittags)   06633/919017 (Betreuung, AB)

Ein Nachweis des Arbeitgebers ist anzuführen (Anlage 2)

Bitte geben Sie auch die benötigten Betreuungszeiten und eine gut erreichbare Telefonnummer an.

Anlage 1

Anlage 2